CORONA – Informationen

Liebe Angehörige, liebe Besucher*innen

WIEDEREINFÜHRUNG EINER TESTPFLICHT FÜR BESUCHER*INNEN:

ab dem 16.8. dürfen Sie Bewohner*innen nur besuchen, wenn:

  • Sie bei Eintritt einen negativen, max. 24 Std alten Antigen- oder PCR-Test vorweisen können! Eine Testmöglichkeit bieten wir bei uns im Haus NICHT mehr an!

oder wenn:

  • Sie als vollständig geimpft oder genesen gelten (bitte Nachweis bei den Mitarbeiter*innen vorzeigen)

Folgende Regeln gilt es weiterhin einzuhalten:

Während Ihres Besuches müssen Sie dauerhaft eine FFP2-Maske tragen, wenn Sie nicht geimpft sind bzw. nicht als genesen gelten. Sollten Sie vollständigen Impfschutz haben oder als genesen gelten, reicht auch ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

Bei Ihrem Besuch füllen Sie bitte eine Registrierung aus – diese geben Sie dann beim Personal ab.

Halten Sie bitte weiterhin mind. 1,5m Abstand zu anderen Menschen.

Halten Sie bitte die Nies- und Hustetikette ein.

Betreten Sie das Haus bitte nicht, wenn Sie bekannte Symptome einer CoViD19 Erkrankung oder einer anderen respiratorischen Erkrankung aufweisen.

Besuche dürfen nur im Bewohner*innen- oder im Besuchszimmer, am Besten aber draußen stattfinden. Bitte halten Sie sich nicht auf den Gemeinschaftsflächen auf.

Nicht mehr nötig sind Besuchsterminierungen.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich telefonisch auf den Lebensbereichen, bei Frau Mordt oder bei Herrn Stern.

Wir freuen uns auf ein weiterhin gutes Zusammenwirken bei der Pflege, der Betreuung und beim Schutz der uns anvertrauten Menschen.

Altenwerk Marthashofen

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Liebe Angehörige, liebe Besucher*innen

WIEDEREINFÜHRUNG EINER TESTPFLICHT FÜR BESUCHER*INNEN:

ab dem 16.8. dürfen Sie Bewohner*innen nur besuchen, wenn:

  • Sie bei Eintritt einen negativen, max. 24 Std alten Antigen- oder PCR-Test vorweisen können! Eine Testmöglichkeit bieten wir bei uns im Haus NICHT mehr an!

oder wenn:

  • Sie als vollständig geimpft oder genesen gelten (bitte Nachweis bei den Mitarbeiter*innen vorzeigen)

Folgende Regeln gilt es weiterhin einzuhalten:

Während Ihres Besuches müssen Sie dauerhaft eine FFP2-Maske tragen, wenn Sie nicht geimpft sind bzw. nicht als genesen gelten. Sollten Sie vollständigen Impfschutz haben oder als genesen gelten, reicht auch ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

Bei Ihrem Besuch füllen Sie bitte eine Registrierung aus – diese geben Sie dann beim Personal ab.

Halten Sie bitte weiterhin mind. 1,5m Abstand zu anderen Menschen.

Halten Sie bitte die Nies- und Hustetikette ein.

Betreten Sie das Haus bitte nicht, wenn Sie bekannte Symptome einer CoViD19 Erkrankung oder einer anderen respiratorischen Erkrankung aufweisen.

Besuche dürfen nur im Bewohner*innen- oder im Besuchszimmer, am Besten aber draußen stattfinden. Bitte halten Sie sich nicht auf den Gemeinschaftsflächen auf.

Nicht mehr nötig sind Besuchsterminierungen.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich telefonisch auf den Lebensbereichen, bei Frau Mordt oder bei Herrn Stern.

Wir freuen uns auf ein weiterhin gutes Zusammenwirken bei der Pflege, der Betreuung und beim Schutz der uns anvertrauten Menschen.

Altenwerk Marthashofen